Wolfgang Natzke

Wir haben unserem Experten folgende Fragen gestellt:

„Was hat mich als Trainer nachhaltig geprägt?“

Antwort:

„Das ist eindeutig mein „un-gerader“ Lebensweg. Wenn ich heute zu etwas Stellung beziehe, dann ist dies das Resultat meines inneren 5er-Teams. Da melden sich der Handwerker, der Dipl.-Ing., der Betriebswirt, die Ex-Führungskraft und last but not least, der Personalentwickler innerlich zu Wort. Diesen Konstrukt, gepaart mit meiner langjährigen Erfahrung in unterschiedlichsten Positionen und Unternehmen, „wertschätzen“ die Teilnehmer meiner Workshops / Trainings enorm.“

„Was treibt mich im Training/Workshop an?“

Antwort:

„Das „Tagesgeschäft Führung“ hat eine gefräßige Tendenz, die engagierten Führungskräften physisch und psychisch eine Menge abverlangt. Dabei will ich sehr gern entlastend unterstützen. Es ist mir einen Herzensangelegenheit Menschen im Führungskontext meine Erfahrungen und mein Wissen anzubieten.“

„Was kennzeichnet meine Arbeitsweise?“

Antwort:

„Ohne Fordern kein Fördern, ohne Fördern kein Fordern. Fordern und Fördern müssen sich, zumindest langfristig betrachtet, in Balance befinden. Dabei bin ich freundlich, unbequem und erfolgsorientiert. Ich arbeite streng werte- und stärkenfokusiert!“

Ein Kunde sagte einmal:
„Training auf den Punkt des definierten Ziels, dass können Sie von Herrn Natzke erwarten. Sie sollten es aber auch selbst aushalten können.“

Qualifikationen:

  • Zert. NLP-Master (DVNLP)
  • Zert. NLP-Practicioner (DVNLP)
  • Techn. Betriebswirt
  • Dipl.-Ing. Technische Informatik
  • Elektromechaniker

Bisherige Tätigkeiten (Auszug):

  • 2 facher Buchautor
  • Institutsleiter, Steinbeis-Transfer-Institut
    Business Management and Innovation
  • Dozent, Stadt Köln,
    Amt für Personal, Organisation und Innovation
  • Inhaber, Trainer | Coach | Moderator, jobperform®
  • Betriebsleiter / Technischer Geschäftsführer, SITAG
  • Leiter Aus- und Weiterbildung, Grohe
  • Projektmanager, MTS Systems
  • Dozent, div. Träger

Mit unseren Angeboten profitieren Sie von langjährigen Profis. Sie alle vereinen konsequente Praxisnähe, Fachkompetenz,
wirtschaftliche Erfahrung, unternehmerische Grundhaltung und gesellschaftlich-ökologische Verantwortung.