Startseite/New Work
New Work2019-10-16T14:12:04+01:00

New Work

New Work – wieso geht dieser Wandel uns wirklich alle an?
Nun – weil uns als Gesellschaft gar nichts anderes mehr übrig bleibt!

Willkommen in der Arbeitswelt 4.0!

Wir haben vier industrielle Revolutionen hinter uns, die unsere aktuelle Arbeitswelt markant geprägt haben.
Software hat Prozesse optimiert und automatisiert und künstliche Intelligenz ersetzt hier und da ansatzweise menschliches Nachdenken.

Das Ergebnis ist eine immer größer werdende Produktivitätssteigerung, die auch noch nicht ihr Ende erreicht hat. Zeitgleich kommen von allen Seiten weitere Themen hinzu, die Einfluss und Auswirkungen auf unsere Arbeits- und Privatwelt nehmen.

Das Schlagwort VUKA wird seit geraumer wie die sprichwörtliche Sau durch’s Dorf getrieben. Das, was damit gemeint ist, geht auch nicht mehr weg: Alles ist schnelllebig, unsicher, komplex und mehrdeutig. Es gibt viele Wahrheiten. Jeder ist ständig erreichbar, Dinge werden sofort gebraucht und was gestern noch neu war ist heute schon alt. Warten ist einfach 90er-Style.

Fakt ist doch: Die Ansprüche an Arbeit und Leben haben sich rasant geändert und wandeln sich weiter. Und die Menschen müssen ständig damit rechnen, dass in der nächsten Minute schon wieder vieles anders ist als es noch gerade eben war.

Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit!

Repetitive Jobs werden signifikant weniger. Der Bedarf an Flexibilität und daraus abgeleiteten kreativen Lösungen kontinuierlich höher. Eigentlich perfekt für Menschen, die mit viel Empathie, Hirn und Herz mitten im Leben stehen. Doch diese Menschen müssen in Organisationen auf eine Art und Weise eingesetzt werden, die ihren Wünschen und Anforderungen entspricht, und das Umfeld muss es ermöglichen, dass sie ihr Potential entfalten und gemeinsam diesen Herausforderungen begegnen können – vorausgesetzt sie wollen dies.

Dieser sich immer stärker und schneller vollziehende Wandel ist offensichtlich noch nicht in allen Köpfen angekommen. Alte Strukturen, veraltete Führungsmodelle und eine Arbeitskultur aus dem letzten Jahrhundert steht einer Innovationskultur mehr als im Weg.

Was es dringend braucht, ist eine Arbeitskultur des Miteinanders und Austausches, wo jeder einzelne Mitarbeiter ganz aufrichtig gemeinsam die Kollegen, ihre Teams und das Unternehmen voran bringen möchte. Mit dem Fokus auf Werte, und gemeinsamem Ausbalancieren von unausgeprägten Werten.

Die frohe Botschaft lautet:
Der Mensch kann sich auf das besinnen, was er ist: Ein Mensch.

Aktuelle Beiträge zum Thema

[ der Mensch macht’s! ] – auch in der Digitalisierung.